Wie ein Go-Getter Landed seinen Traumjob bei einer Hot-Start

sponsored links

Wie ein Go-Getter Landed seinen Traumjob bei einer Hot-Start


Wenn Sie schon immer wollten, um für eine heiße neue Startup arbeiten, aber Sie nicht sicher sind, ob Sie über die notwendige Erfahrung haben, nicht aufgeben, nur noch. Max Crowley ist der Senior Community Manager für Uber in Chicago, und er war in der Lage, die Führungskräfte bei Uber überzeugen, ihm eine Chance zu geben - auch wenn seine Erfahrungen aus der Vergangenheit nicht unbedingt eine Linie mit dieser neuen Position.

San Francisco ansässige Startup Uber wird wie verrückt wachsen, wie es seine Dienstleistungen in 32 Märkte erweitert und planen, Hunderte von Mitarbeitern weltweit mieten in diesem Jahr. Bei der Arbeit für einen heißen Start ist Ihre Vorstellung von einem Traumjob, lesen Sie weiter, um darüber, wie Max war in der Lage, seine Arbeit mit Über Land zu lernen, und warum Uber Mitarbeiter sind so leidenschaftlich über das, was sie tun.

Ist für Uber ihr Traumberuf arbeiten? Informieren Sie sich über weitere Möglichkeiten bei Uber hier.

Q & A mit Max Crowley, Senior Community Manager bei Uber, Chicago

Wie haben Sie Ihre Position am Uber landen?

Ich lebte in Chicago an der Zeit, und ich wusste, dass Chicago war auf der Roadmap zu sein in diesem Jahr eine der ersten Städte ins Leben gerufen. So begann ich hetzen Menschen Uber - zu versuchen, über den Start-Team für Chicago zu bekommen. Ich zeigte sich dort, wo ich wusste, dass Ryan Graves (Einsatzleiter Uber die) wäre, folgte ihm auf Twitter und schoss ihm E-Mails im Laufe von ein paar Monaten - im Allgemeinen Ich habe gerade versucht, ihn zu überzeugen, dass ich die richtige Passform. Sie wurden für die Suche Hustler, Go-Getter Haltung, und ich war in der Lage, ihn zu überzeugen, dass ich ein wertvoller Teil des Teams zu sein.

Warten Sie, so dass Sie nur zeigte sich Orte, die Sie wusste, er war?

Ja, das macht es klingen unheimlich. Uber hatte eine Recruiting-Veranstaltung in Chicago, und wenn wir in den Prozess der Einführung einer Stadt sind wir eine Kickoff Happy Hour, wo wir laden Menschen, die bereits unterzeichnet werden müssen, oder wir sie auf unseren Social Media-Kanäle zu teilen und Eines der Ziele ist es, für unsere lokalen Teams zu rekrutieren. Ich war in der Lage, eine jener glücklichen Stunden zu besuchen in diesem Sommer, und ich war in der Lage, mit Ryan zu verbinden.

Du musst die richtige Entschlossenheit und Leidenschaft über ein Unternehmen zeigen, ist Uber offensichtlich ein Unternehmen, dass die Menschen, um für Sie arbeiten möchten und es ist ein Wettbewerbseinstellungsprozess - so dass Sie haben wirklich um Ihre Leidenschaft für das Produkt und die Rolle, zu zeigen, dass Sie gehst. Sie sehen dann, dass Leidenschaft in ihre Ausgangs als Mitarbeiter, und das ist, was ich konnte, um ihn zu vermitteln, dass der Sommer, und er gab mir die Gelegenheit.

Wo waren Sie, bevor Sie diese Position?

Ich war bei Accenture in einer Systemintegration Beratung Rolle - so ganz anders als das, was ich jetzt tue. Ich hatte viel Glück aus der Schule, hat die Unternehmens Sache, dann entschied ich mich wirklich etwas in der Startup-Raum machen wollte. Zu der Zeit ging ich, um Uber arbeiten Ich interessierte mich für andere Start-ups, aber nichts machte so viel Sinn wie Uber taten. Ich war in der Lage, einen Teil der Launch-Team in Chicago sein, wo ich aufgewachsen bin, und ich hatte das Gefühl, ich könnte einen wirklichen Einfluss auf das Wachstum des Geschäfts hier zu haben.

Also dieser Stelle bei Uber ist ganz anders als die, die Sie vorher hatten - wie konnten Sie Uber die Sie waren die besten für diese Position, die von solchen anderen Hintergrund zeigen?

Ich habe einige Blogging während des gesamten Prozesses mit Uber, auf Social Media-Kanälen aktiv war ich und fuhr fort, eine Menge über Uber lesen und blieb wirklich engagiert. Während des gesamten Prozesses gibt es eine kreative Übung, die alle Community-Manager brauchen, um passieren, und das war eine weitere Gelegenheit, um zu zeigen, dass Sie die richtigen Fähigkeiten haben, auch wenn Ihr Hintergrund schreit nicht "Community-Manager." Das ist etwas, das wir noch weiter zu tun, haben alle Community-Manager eine kreative Übung, die sie in Anspruch nehmen, und es gibt uns ein gutes Gespür dafür, ob sie werde eine tolle Passform.

Was ist Ihre durchschnittliche Tagesablauf aus? Ist es Routine, oder gibt es immer wieder Überraschungen?

Ich leite ein Team von fünf Community-Manager, darunter einige, die auf entfernten Städten arbeiten. Meine Rolle hat sich so ein wenig verschoben, aber es immer noch beinhaltet einen kleinen Teil der Kunden-Support, wobei an der Front und im Gespräch mit den Kunden, die mit Hilfe Uber und sicherzustellen, jede Erfahrung ist genial. Das schließt die Zusammenarbeit mit unseren Fahrer Operations-Team, sie über Dinge, die passiert sind weiß und ihnen helfen, mit ihren Qualitätsinitiativen zu lassen. Social Media als gut, die Verwaltung unseres wachsenden Social-Media-Basis - als wirklich aktiv auf Twitter und Facebook. Das schließt einige Uber Kampagnen, Werbegeschenke, kündigt neue Produkte und arbeiten an Vertriebspartnerschaften - jedoch können wir die Marke Uber in Chicago zu verbreiten, versuchen, mehr Bewusstsein zu bekommen und immer versuchen, mehr Anmeldungen zu fahren.

Was sind einige Gemeinschaftsinitiativen, die Sie am meisten stolz?

Was ich am meisten stolz bin sind nur einige der Dinge, die wir im letzten Sommer. Wir arbeiten an einem großen intra-Kampagne in Chicago arbeiten, versuchen, einige intramural Softball und Volleyball-Mannschaften sponsern - und wir zurückbringen die Uber-Tanktop. Sie sind Neon Tank-Tops mit dem Uber Logo auf der Front, und sie waren ein großer Hit im letzten Sommer. Wir unterstützen eine Reihe von Teams, und sie haben ein Sortiment von Neonfarben bekam, und sie sind große Branding. Im vergangenen Jahr haben wir Kühltransporter LKW in das System, und das ist eine andere Sache, die wirklich unglaublich zu arbeiten war. Also das ist etwas, was ich bin wirklich stolz auf das war ein großer Erfolg für uns in der Vergangenheit.

Was macht jemand ein guter Kandidat für Uber?

Man muss wirklich nach unten zu schleifen, und wirklich leidenschaftlich über die Produkte sein - ich denke, das ist die Nummer eins. Sie sind das Wachstum eines Unternehmens, und es gibt eine Menge Arbeit zu tun, so dass wir wirklich für Leute, die begeistert über alle Teile der Rolle sind zu suchen, und alles, was das Unternehmen tut. Wir suchen nach Selbst-Starter suchen - dass Unternehmer Startup-Mentalität - und es ist wirklich wichtig, wenn wir starten alle diese Städte, denn wenn wir die Einführung neuer Städte sind Sie im Grunde ein Mini-Startup und es ist alles auf dich, es ist alles von Anfang an. Es ist super wichtig, dass die Menschen wirklich kauften und Selbst-Starter, und kann durch die immense grind, dass es dauert, ein Geschäft aufzubauen bekommen.

Erzählen Sie mir von der Unternehmenskultur und Vergünstigungen der Arbeit bei Uber.

Auch wenn es von Stadt zu Stadt, gibt es eine Gesamt Unternehmen Mentalität - das ist eines der Dinge, die wir wirklich hart gearbeitet, um in wachsenden diese Mannschaft zu tun. Sie fühlen sich immer noch sehr verbunden. Ich habe buchstäblich das Gefühl, es gibt eine Reihe von Menschen in dieser Gesellschaft, die meine besten Freunde in der Welt sind, und ich ein Jahr sehen, wie sie nur wenige Male. Wir sind wirklich global über Chat-Räume miteinander verbunden sind, arbeiten Sie in Städten viel Austausch von Best Practices und Ausbildung. Wir wachsen zusammen. So dass, obwohl es gewisse Feinheiten, die von Stadt zu Stadt unterschiedlich sind, ist das Unternehmen sehr miteinander verflochten.

Jeder ist einfach verrückt intelligent, verrückt gemacht und ungeheuer kreativ. Ich bin immer wieder von der Arbeit, die wir tun, beeindruckt und Sie wirklich halten Sie Ihre Leidenschaft für das, was man tut, wenn man so viele Städte mit so vielen Menschen, die tolle Sachen die ganze Zeit sehen. Unsere Firma hat das wirklich wilde realen Auswirkungen gehabt, wir verbessern das Leben von Tausenden von Fahrern, wir machen Städten effizienter zu umgehen und die Verbesserung der Lebensstile unserer Fahrer als auch. Ich denke, es ist die reale Auswirkungen, die uns von vielen anderen Technologieunternehmen macht, und es ist wirklich hält alle gehen, wenn Sie sehen, die Menschen zur Annahme des Produkts und dessen Verwendung mehr. Es wird Sie wirklich aufgeregt, und es spielt in unser gesamtes Unternehmen Leidenschaft und harte Arbeit jeder Außerbetriebnahme. Es ist ein wirklich aufregender Ort, um zu arbeiten.

Was macht dieses ein Traumberuf?

Die Palette der Produkte, die Sie erhalten die Arbeit an ist es ein Traumberuf. Ich habe Dinge, die ich nie hätte vorstellen zu tun haben getan, und ich traf Menschen, die ich nie gedacht, ich würde, und es ist alles, weil wir dieses große Unternehmenskultur und Sie wirklich bereit, die Unternehmen wachsen. Es gibt keine andere Rolle, dass ich bei einer anderen Firma, wo ich alles von Kunden-Support für große strategische Geschäftsentwicklung Felder berührt haben. Es hält Sie gehen, du bist nie gelangweilt und Sie wirklich zufrieden sind entweder nie - du bist immer Juckreiz für die nächste Sache. Und wenn du das Draufgänger Haltung haben dann müssen Sie nur wirklich gedeihen hier.