Whereberry hilft Ihnen Machen Real-World-Pläne Mit Freunden

sponsored links

Whereberry hilft Ihnen Machen Real-World-Pläne Mit Freunden


Der Funke der Genius-Serie unterstreicht eine einzigartige Funktion von Start-ups und wird von Microsoft BizSpark ermöglicht. Wenn Sie möchten, dass Ihre Systemstart für eine Aufnahme in Betracht gezogen, sehen Sie bitte die Details hier.

Name: WhereBerry

Quick Pitch: Whereberry hilft Ihnen, nicht virtuelle Pläne mit Freunden zu machen.

Genius Idee: Die Konzentration auf Zukunftspläne anstelle von Strom checkins

Wenn Sie eine Liste von Aktivitäten, die Sie tun möchten, stehen die Chancen die meisten von ihnen wäre mehr Spaß mit einem Freund. Whereberry, die am Dienstag startete, macht, dass die Liste der sozialen, so dass es einfacher ist, um die Pläne.

Nach dem Anschluss Ihres Profils zu Whereberry werden Ihrem Facebook-Freunde, die auch registriert haben automatisch als Freunde hinzugefügt. Wie bei Twitter, können Sie auch entscheiden, "folgen" jemand auf der Plattform. Sie werden per E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, wenn diese Menschen, Ereignisse zu senden, und diese Ereignisse werden auch zeigen, in Ihrem Whereberry Newsfeed.

Im Newsfeed, ist es einfach, Ihre eigene Liste Aktivitäten, die Ihr Freund geschrieben hinzuzufügen und in einer Gruppe erarbeiten Logistik. Es gibt auch eine Option, um die Aktivität auf Ihre Facebook-Feed veröffentlichen und zu vermeiden, die "Will jemand ins Kino gehen an diesem Wochenende?" Kommentar-Thread.

Whereberry hilft Ihnen Machen Real-World-Pläne Mit Freunden

Whereberry konzentriert sich nicht auf das, was Sie getan haben, da die meisten Dienstleistungen checkin ursprünglich tat, sondern auf das, was Sie tun möchten. Diese Arten von Bezugs Check-in-Dienste tauchen überall - Empfehlungsmaschine Ditto, Plan maker ImUp4 und ortsbezogene Fragen App Localmind sind nur einige Beispiele. Auch Foursquare hat den Blick in die Zukunft zu werfen.

Wenn die Leute beachten, was sie gehen und nicht, was sie getan haben, um zu tun, müssen Marken mit dieser Tätigkeit verbunden die Möglichkeit, die Verbraucher zu einem Entscheidungspunkt erreichen. Nicht so, wenn der Verbraucher steht schon im Restaurant. Whereberry schließlich plant, Marken verkaufen die Möglichkeit, Angebote zu relevanten Verbraucher bieten.

Dass die Monetarisierung Plan macht Sinn, aber Whereberry müssen Benutzer zuerst zu erwerben - was schwierig sein kann, wie viele sich fragen, ob jemand eine andere soziale Dienste benötigt.

Wenn Sie nicht bereits Freunde auf Whereberry, ist es schwer, einen Fall für den Beitritt zu machen. Zwar gibt es eine Liste von Aktivitäten, die den Newsfeed des Freund-less füllt, kann Aktivität Führungen über das Internet, ohne ein Facebook-Profil zu finden. Die post-to-Facebook-Funktion ist eine Möglichkeit, die Dir vielleicht Freunde davon zu überzeugen, die Sie auf der Plattform beitreten, aber ehrlich, es ist einfacher, nur eine Statusmeldung abgeben.

Aber der Start nicht verdienen einen Platz in Y Combinator diesem Winter nichts. Ein soziales Netzwerk für Pläne wie Whereberry wäre sinnvoll, wenn ein gutes Stück von deinen Freunden genutzt. Die Millionen-Dollar-Frage ist, wie man die Umwelt Anreize.

Series Unterstützt von Microsoft BizSpark