Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

sponsored links

Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen


Pakistanische Dorfbewohner waten durch Wasser, um einen sicheren Unterstände in Pindi Bhatian, 105 Kilometer (65 Meilen) nordöstlich von Lahore, Pakistan, Montag, 8. September 2014 zu finden.


Bild: KM Chaudary / Associated Press

Extreme Regenfälle mit dem saisonalen South Asian Monsoon assoziiert verursacht Flüsse über die Ufer am Wochenende im Nordwesten Indiens und Teilen von Pakistan überlaufen, mehr als 320 Menschen getötet und Verdrängen Zehntausende aus der Himalaya-Region Kaschmir und östlichen Pakistan.

Die Überschwemmungen haben nicht so tödlich wie Überschwemmungen 2010 in einer ähnlichen Umgebung. Aber die Niederschlagsmengen waren vergleichbar, nach Ansicht der Wissenschaftler.

Die 2010 Überschwemmungen, die etwa 2.000 getötet und fast 20 Millionen Vertriebene, wurden auf der Indus konzentriert. Die aktuelle Hochwasser ist in das ist Nebenflüsse, einschließlich der Chenab und Jhelum Rivers. Sie haben sich so geschwollen, dass ihre Expansion von Satelliten, die die Erde aus sichtbar ist.

Islamabad, der Hauptstadt von Pakistan erhielt eine Staffelung 12 Zoll regen 24 Stunden am Freitag - bis zu viermal höher als die Stadt während des ganzen Monats September sieht in der Regel laut Meteorologe Brendan Miller von CNN.

Vor / nach von #PakistanFloods wo Chenab & Jhelum Rivers haben, etwa 10 km langen schwoll. Wird in Indus pic.twitter.com/ZSGVhHaRaA fließen

- Brandon Miller (BrandonCNN) 8. September 2014

Die konfliktreichen Region Kaschmir war am stärksten betroffen, wie einige Tage von Regengüssen ausgelöscht Häuser und Verkehrsverbindungen.

Qadirabad, Pakistan zeichnet 2. höchste Abfluss y'day- über 900k cusecs. Aufzeichnungen zurück bis 1947 #PakistanFloods pic.twitter.com/5urPrYhhNt

- Brandon Miller (BrandonCNN) 8. September 2014

Die Überschwemmungen im indischen Teil von Kaschmir Teil wird gesagt, das Schlimmste in mindestens 60 Jahre sein, mit Kommunikationsleitungen mit Strom und strategischen Brückenübergänge geschnitten.

In Pakistan und Indien, wurden Soldaten der Unterstützung ziviler Rettungsaktionen am Montag. In der Zwischenzeit in Pakistan, die Chenab und Indus noch steigen, was erwartet wurde, um zu mehr Überschwemmungen führen.

Beitrag von ADGPI - indischen Armee.

Die Kaschmir-Region im nördlichen Himalaya zwischen Indien und Pakistan von beiden geteilt und beansprucht. Zwei der drei Kriege die Länder haben seit ihrer Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1947 gekämpft haben die Kontrolle über Kashmir gewesen.



Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen



7-Tage von der NASA TRMM Satelliten geschätzt, mit einer Fläche von Überschwemmungen Niederschlagsmengen eingekreist.




Am Sonntag gesendet indische Premierminister Narendra Modi einen Brief an seinen pakistanischen Amtskollegen, Nawaz Sharif, Indien bietet Hilfe in Katastrophenhilfe an das Pakistan kontrollierten Teil Kaschmirs. Sharif in einer Erklärung seiner eigenen, sagen Pakistan ist "bereit, in jeder möglichen Weise zu helfen," in der indischen Teil Kaschmirs.

Modi genannt Überschwemmungen eine "nationale Katastrophe"; er versprach, den Staat weitere 10 Milliarden Rupien (fast 170 Millionen Euro) für die Hilfe und die Entschädigung für die Betroffenen.

In indischen Teil von Kaschmir wurden mehr als 5.200 Menschen wurden gerettet, sagte OP Singh, Direktor der indischen National Disaster Response Force. Decken, Medikamente und Nahrungsmittel wurden, um Menschen auf Dächern Strang zugeführt wird, sagte er, als die meisten Teile Srinagar, der Hauptstadt der Region, wurden unter Wasser.



Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen



Eine Karte zeigt die Kaschmir-Tal.

Bild: Wikimedia / Opus88888



Mindestens 450 Dörfer im indischen Teil Kaschmirs sind untergetaucht und 2.000 andere wurden von den Fluten betroffen, sagten Beamte. Alle Schulen, Hochschulen und Büros wurden geschlossen, und Strom und Trinkwasserversorgung in Grenzen.

Mögliche Verbindung zu ungewöhnlich warmen Gewässer des Indischen Ozeans

Meeresoberflächentemperaturen im Indischen Ozean, die im Süden von Indien und Pakistan liegt, betreiben seit mehr als 2 Grad Celsius über dem Durchschnitt, was das Hinzufügen kann zusätzliche Feuchtigkeit und Energie für die Stürme, die in der Regel starten Sie in dieser Zeit des Jahres als Teil der Monsunzeit.

"Dies garantiert eine reichliche Zufuhr von Feuchtigkeit," Kevin Trenberth, ein leitender Wissenschaftler am National Center for Atmospheric Research in Boulder, Colorado, sagte Mashable in einer E-Mail.

Der langsame Start in einen El Niño im Pazifik kann auch verzerrt, die Chancen zu mehr Niederschlägen in und entlang des Indischen Ozeans Basin, Trenberth sagte, indem sie Luftdruck dort niedriger, die mit größerer Sturmaktivität assoziiert ist.

Trenberth sagte der langfristige Erwärmung des Indischen Ozeans -, die mehr als jede stetig tropischen Atlantik oder tropischen Pazifik erwärmt hat - kann eine Folge der globalen Erwärmung sein.

Studien festgestellt, dass die 2010 Überschwemmungen in Pakistan auf, der stromaufwärts zur gleichen Zeit trat in Russland, mit einem ungewöhnlich wellig Jet-Stream, die zu den beiden Extremen einer tödlichen Hitzewelle verbunden ist.




Überschwemmungen in Pakistan und Indien


  1. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Pakistanischen Bewohner überqueren eine Brücke beschädigt folgenden Überschwemmungen in Islamabad am 6. September 2014 mehr als 200 Menschen in Pakistan und Nordindien haben in sintflutartigen Monsun-Regenfälle, die Überschwemmungen, Erdrutsche und Hauseinbrüche ausgelöst getötet worden.

    Image: FAROOQ NAEEM / AFP / Getty Images


  2. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Menschen zu Fuß in Richtung der sicheren Orten in einem untergetauchten überflutet Hauptstadt am September 07, 2014 in Srinagar, der Sommerhauptstadt des indischen verabreicht Kaschmir, Indien.

    Image: Yawar Nazir / Getty Images


  3. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Pakistanische Retter zu evakuieren, die Überlebenden, deren Häuser in Überschwemmungs in Sialkot Bezirk, rund 240 Kilometer östlich von Islamabad am 6. September 2014 überschwemmt.

    Image: Anadolu Agency / Getty Images


  4. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Pakistanis Gesicht Not durch Ansammlung von regen Wasser in den Fluss Ravi nach den schweren Monsun regen verursacht Überschwemmungen.

    Image: Rana Sajid Hussain / Pacific Press / LightRocket / Getty Images


  5. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Das Luftbild zeigt einen fehlenden Abschnitt einer Brücke, die auf andere Teile des indischen Jammu und Kaschmir Zustand verbindet, mitten in Flut Verwüstung in Poonch, rund 240 km von Jammu, am 8. September 2014.

    Image: STRDEL / AFP / Getty Images


  6. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Kashmiri Bewohner entlang einer Böschung auf der Seite der Brücke, wie sie für eine höhere Ebene bei Hochwasser am Stadtrand von Srinagar am 6. September 2014 den Kopf.

    Image: Tauseef MUSTAFA / AFP / Getty Images


  7. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Ein Blick auf eine weggespült Teil einer Brücke durch Hochwasser am Belicharana am 7. September 2014 in Jammu, Indien.

    Image: Nitin Kanotra / Hindustan Times / Getty Images


  8. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Ein Luftbild von einem Hochwasser betroffen Belicharana Fläche am Ufer des Flusses Tawi am 7. September 2014 in Jammu, Indien.

    Image: Nitin Kanotra / Hindustan Times / Getty Images


  9. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    Pakistanische Soldaten verwenden Sie ein Schlauchboot zur Flut betroffenen Bewohner aus einem Dorf bei Jalalpur Bhattian im Hafizabad Bezirk in der Provinz Punjab am 8. September 2014 zu retten.

    Image: Arif Ali / AFP / Getty Images


  10. Überschwemmungen töten Hunderte, Tausende Lassen Sie im geteilten Kaschmir Gefangen

    A Kashmiri Wohnsitz schaut über Gebäude oder von Wassermassen am Stadtrand von Srinagar getaucht auf 6. September 2014.

    Image: Tauseef MUSTAFA / AFP / Getty Images