Second Life Hits eine Million Accounts

sponsored links

Second Life Hits eine Million Accounts


Sie taten es: Second Life, die virtuelle Welt, die nie aus den Schlagzeilen ist, drücken Sie einfach eine Million Konten. Wenn du den Zähler auf SecondLife.com beobachten, würden Sie gesehen haben, kreuzen Sie über früher heute. Die Anzahl Zemente die Position des Unternehmens als führender virtuellen Welt (mit Ausnahme von MMOGs wie World of Warcraft, natürlich), mit der jüngsten Berichterstattung in der Presse über Reuters in Second Life scheinbar bietet einen Schub - über 70.000 Konten wurden in den vergangenen Tagen registriert, nach SL Insider.

Ich war sehr skeptisch, wie groß Second Life wird zu sozialen Netzwerken im Vergleich, aber die Zahl der aktiven Nutzer ist eigentlich ziemlich gut - fast 406.000 dieser Bewohner angemeldet innerhalb der letzten 60 Tage. Man muss bedenken, ist, dass 60 Tage einen langen Zeitraum für "aktive" Benutzer. Andere interessante Statistik: gibt es derzeit 11.000 Benutzer "in Welt" und mehr als 400.000 US-Dollar im Wert von Transaktionen in den letzten 24 Stunden vorgenommen. Die San Francisco ansässige Unternehmen wurde im Jahr 2003 gegründet, was darauf hindeutet, ein stetiges Wachstum in den Nutzerzahlen. Aber was macht Second Life einzigartig - und so eine ständige Quelle der überzeugende Nachrichten Geschichten - ist der Binnenwirtschaft, die gebären wird eine neue Generation von virtuellen Unternehmer und sogar die Aufmerksamkeit des Internal Revenue Service.

Es ist viel darüber diskutiert, ob Second Life ist die Zukunft der Online-Interaktion oder einfach nur eine Kuriosität - wie Breitbandverbindungen immer schneller, könnte der nächste MySpace, YouTube oder Facebook eine völlig immersiven Umgebung sein? Es gibt sicherlich Fälle, in denen das könnte funktionieren: simulierte Training oder virtuelle Meetings, zum Beispiel. Aber jetzt das Second Life Erlebnis für den durchschnittlichen Benutzer beinhaltet 5 Minuten für die Gebäude zu machen warten und zu tolerieren klobig Bewegungen aufgrund einer langsamen Verbindung. Second Life ist wohl seiner Zeit voraus, daher auch der Grund, warum es nicht exponentiell gewachsen.

Second Life Hits eine Million Accounts