Justizministerium feuert mit Klage seiner eigenen in North Carolina zurück

sponsored links

Justizministerium feuert mit Klage seiner eigenen in North Carolina zurück


US Attorney General Loretta Lynch.


Bild: AP Photo / Thibault Camus

Die Vereinigten Staaten Justizministerium gefeuert am Montagnachmittag mit einer Klage von Amts in North Carolina zurück, nachdem der Staat das DOJ früher am Tag verklagt.

Das DOJ verklagt North Carolina über einen Staat im März das Gesetz verabschiedet, das Transgender-Personen verwenden, Badezimmer verhindert, die mit ihrer Geschlechtsidentität entsprechen.

SIEHE AUCH: North Carolina Justizministerium über Transgender Bad Recht verklagt

US Attorney General Loretta Lynch sagte North Carolina "staatlich geförderte Diskriminierung von Transgender-Menschen geschaffen" hatte, als sie die Klage am Montag angekündigt.

. @ Loretta Lynch: "Eine Zeit, um unsere nationalen Tugenden der Inklusivität Vielfalt, Mitgefühl und Offenheit zu rufen" https://t.co/UYgPJsYCKS

- Mashable News (@MashableNews) 9. Mai 2016

"Es geht um die Würde und den Respekt, den wir unsere Mitbürger entsprechen", sagte Lynch.

. @ Loretta Lynch "Lasst uns aus Angst nicht handeln ... Aber aus Vielfalt und Integration ... Das ist unser Land groß machen" pic.twitter.com/8iGjQUsejU

- Mashable News (@MashableNews) 9. Mai 2016

Vanita Gupta, Leiter der Zivilrechtsabteilung des DOJ, kam auch Ausschwenken.

Sie sagte, das Gesetz "die Werte bedroht, die uns als Volk zu definieren. Diese Werte sind zeitlos. Diese Werte sagen an alle Menschen, die Sie sein, wer Sie sind, und Sie verdienen, in Würde zu leben."

Das DOJ hat vorher gesagt, dass das Gesetz die Bürgerrechtsgesetz verletzt und hatte den Staat bis Montag "Abhilfe" der Gesetzgebung gegeben.

North Carolina Klage erklärt, dass das DOJ in ihrem Antrag Übervorteilung war und sagte, dass das Justizministerium jetzt Gesetze machen sie stattdessen wurde einfach durchzusetzen.

Der Zustand der Klage sagte auch, dass das DOJ eine durchzusetzen versuchte, "radikale Neuinterpretation des Titels VII des Civil Rights Act."

North Carolina hat einen immensen Rückschlag seit Gov. Pat McCrory die im März das Gesetz unterzeichnet konfrontiert.

Die Unternehmen haben die Gesetzgebung verurteilt, Musiker Konzerte abgesagt, Tourismus nach unten, und der Staat kann immer noch Millionen mehr verlieren.

Lynch erwähnte auch, dass das DOJ ist "Monitoring" andere Situationen ähnlich dem Gesetz in North Carolina geleitet.

Obwohl sie keine Situationen beim Namen rufen hat, Mississippi kürzlich verabschiedeten Gesetze, die vielen als ähnlich anti-LGBT.

Haben Sie etwas zu dieser Geschichte hinzufügen? Teilen Sie es in den Kommentaren.