Grooveshark CEO: "Ich bin brach '

sponsored links

Grooveshark CEO: "Ich bin brach '


Wenn Grooveshark-Mitbegründer und CEO Sam Tarantino spricht über das, was passiert ist, um seine Musik Inbetriebnahme zwischen 2011 und Anfang 2012, die er nicht zurückhalten: Es war, sagt er, "ein Jahr der angesichts 10.000-mal, der gelocht."

Während dieser Zeit wurde die Musik-Streaming-Dienst im wesentlichen mit Back-to-back-to-back Schläge treffen. Google zog Grooveshark mobile app im Frühjahr 2011, nachdem Apple hatte das gleiche im Vorjahr getan, effektiv Auslöschen ihr Potenzial auf dem Handy. Spotify startete in den USA im Juli 2011 mit dem Segen der großen Plattenfirmen und begann zu stehlen weg Grooveshark Nutzer. Und dann kam der KO-Schlag: Universal Music Group reichte eine Klage gegen Bundes Tarantino und seine Mitarbeiter für das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Songs. Sony Music und Warner Music Group ist dem Rechtsstreit im folgenden Monat und EMI eine Klage von Amts Anfang Januar, was bedeutet, dass alle vier großen Plattenfirmen wurden gleichzeitig verklagt die Firma.

Grooveshark, das als eines der vielversprechendsten Startups Musik in den späten 2000er Jahren war, sah plötzlich seine monatliche Nutzerzahlen Absturz von rund 30.000.000 bis 12.000.000 im Frühjahr 2012, nach Tarantino. Mit den Klagen droht, er hatte keine andere Wahl als zu beginnen Entlassung von Beschäftigten und Schließen Büros. Grooveshark Personal war mehr als von 145 auf rund 60 an seiner tiefsten Stelle halbiert, mit etwas loslassen und andere Wahl, sich auf ihre eigenen zu verlassen.

"Glück kommt herum in zweierlei Hinsicht: Es kommt in Pech und es in Schüben von Glück geht", sagte Tarantino Mashable kürzlich in einem Sit-down-Interview auf Grooveshark New Yorker Büro. "Es erstaunt mich, wie im Frühjahr 2012 gegossen Pech."

Grooveshark Vorhaben seiner Comeback

Die Situation begann etwas auf halbem Weg bis 2012 zu verbessern, wie Grooveshark hat einen juristischen Sieg gegen Universelle. Grooveshark ist seit über Kosten niedrig zu halten und die Entwicklung neuer Funktionen, um wettbewerbsfähig zu bleiben konzentriert. Im September veröffentlichte er eine HTML5-Player, um die Verbote für ihre mobilen Anwendungen, die inzwischen 3 Millionen monatlichen Nutzern und fügt 200.000 neue Nutzer pro Monat zu umgehen. Im folgenden Monat neu gestaltet Grooveshark seine Website, um mehr über empfohlene Stationen und sozialen Profile konzentrieren - ähnlich wie Spotify und Pandora. Nutzerzahlen der Autostart sind nun wieder auf rund 30 Millionen.

Selbst mit diesen neuen Funktionen und den Fortschritt, dass es gemacht hat, ist der Abstand zwischen Unternehmen und seine Wettbewerber Grooveshark ist schmerzlich klar. Pandora Börsengang Mitte 2011 und hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 2 Milliarden $ now. Spotify geschlossen eine 100.000.000 $ Finanzierungsrunde Ende letzten Jahres und wird auf 3 Milliarden US-Dollar. Grooveshark hat seinen Betrieb zu einem kleinen Büro über einer Spelunke in Midtown New York und anderen größeren Raum in einem günstigen Ort in Florida konsolidiert; das Unternehmen immer noch kämpfen, um auf die Etiketten und Anwender beweisen, dass es kann und sollte in der sich verändernden Musiklandschaft überleben und Tarantino sagt, er macht nur $ 60.000 pro Jahr und ist pleite.

"Wir alle müssen nicht bezahlt viel bekommen", sagt er. "Ich für mich selbst sprechen: Ich bin buchstäblich brach Ich bin wie buchstäblich brach und ich versuche, meine Miete zu senken.."

Am Montag, enthüllt seine neueste Grooveshark großes Update - user-generated-Radiosender -, die sie von den Wiederherstellungsmodus auf Wachstumsmodus in Anspruch nehmen kann. Die neue Funktion, die es nennt Broadcast-, können Benutzer verwandeln Playlist in eine Live-Sendung mit dem Klick auf eine Schaltfläche. Der DJ kann Lieder, Rekord 30-Sekunden-Audio-Zwischenspiele aus und sehen in Echtzeit hören Statistiken; Zuhörer können ineinander greifen und bieten Feedback und Anregungen zum Lied DJ über einen Live-Chat-Funktion auf der Seite.

Grooveshark CEO: "Ich bin brach '

Tarantino Rechnungen den neuen Service als einen Weg zu "demokratisieren" Hörfunk so jeder kann es tun, die etwas, das er glaubt, fällt in Grooveshark größeren Auftrag zu einer besseren Anbindung Fans mit Künstlern ist. "Die gleiche Weise Künstler seit Jahren gebrochen - terrestrischen Hörfunks - ist immer noch die gleiche Weise Künstler heute zu brechen", sagt er. "Das ist noch nicht entwurzelt." Er vergleicht dies mit der Art und Weise, die YouTube-Kanäle haben Einzelpersonen gegeben eine Möglichkeit, Video-Inhalte einem großen Publikum ausgestrahlt, ohne sich auf einem traditionellen TV-Netzwerk verlassen.

Umarmen die Radio-Format für Online-Musik-Streaming kann auch helfen, Grooveshark, um endlich zu verhandeln einen Lizenzvertrag mit Major Labels, was natürlich ist die schwarze Wolke, die auf Webstuhl über das Unternehmen weiter. Tarantino sagt die Etiketten "ausgedrückt Aufregung" über die Radio-Funktion, da es bietet eine Alternative zu terrestrischen Stationen und er sagt, Grooveshark ist jetzt in Gesprächen mit den Etiketten, die mehr als er vor einem Jahr sagen. Wo waren sie vor einem Jahr? "Nirgendwo. Being in Vergessenheit verklagt", sagt er. "Es ist jetzt eine ganz andere Gespräche."

Tarantino auch nicht versucht, die Tatsache, dass er glaubt, dieser Service könnte frontal mit, was Pandora bietet Konkurrenz verstecken. "Letztlich ist Pandora groß, aber es wirft Menschen aus die ganze Zeit", sagt er. "[Übertragung] ist wirklich die Menschen, denen Sie vertrauen."

Ist das Schlimmste vorbei?

Natürlich ist Pandora nicht die einzige große Firma Grooveshark müssen im Musik-Streaming-Raum zu konkurrieren. Apple, Google und Amazon sind alle Gerüchte, dass der Markteintritt in die Zukunft. Tarantino glaubt, dies könnte tatsächlich helfen, Grooveshark durch mehr Druck auf den Etiketten "nachhaltig" Genehmigungsraten haben, aber es bleibt abzuwarten, welche Art von Auswirkungen der Ankunft dieser Akteure auf dem Markt würde auf Grooveshark die Nutzerzahlen haben.

Unabhängig davon, wie er sich abspielt, im Moment ist die Stimmung in der Grooveshark Büro sehr positiv. Die Mitarbeiter kleiner sein kann, kann die Marke ein wenig getrübt sein und der CEO können Einkaufen für Rabatt Schuhe bei Nordstrom Rack, denn er ist pleite, aber die Mitglieder des Teams Wir trafen uns alle scheinen zu glauben, dass Grooveshark hat es durch die schlimmsten gemacht der Sturm.

"Es hat sieben Jahre gedauert", sagt Tarantino. "Aber hier sind wir an der Tür der Musikindustrie sagte:" Schauen Sie, wie effektiv wir mit Gegenwind gewesen. Nun stell dir vor, was wir mit Rückenwind tun konnte. ""