Google Sergey Brin: "Ich bin nicht eine sehr soziale Person Myself"

sponsored links

Google Sergey Brin: "Ich bin nicht eine sehr soziale Person Myself"


Google-Mitbegr├╝nder Sergey Brin sagt, dass er nie in der Lage, in die Social-Networking-Sites wie Facebook und Twitter zu bekommen.

"Ich bin nicht eine sehr soziale Person mir:" Brin sagte dem Publikum auf dem Gipfeltreffen Web 2.0 in San Francisco. Er erkl├Ąrte, dass er versucht, andere Social-Networking-Sites, weil er glaubt, dass es sein Job, aber nie gefunden, einer von ihnen ├╝berzeugende, bis Google+.

Google+, soziale Netzwerk der Suche Riesen, startete im Juni. Das Unternehmen hat vor kurzem angek├╝ndigt Google+ hat mehr als 40 Millionen Nutzer, was Google SVP sozialer Vic Gundotra die wirklich ├╝berrascht das Team. Gundotra darauf hingewiesen, dass Brin wurde bei der Gestaltung des Produkts und des Teams "eng verbunden".

Was, warum Brin findet Google+ zwingender als Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken: Er sagt, dass niemand wurde Sharing rechts. Er glaubt, dass Kreise, Google + 's-System zur selektiven Austausch von Inhalten mit verschiedenen Gruppen von Menschen, gemacht hat Sharing viel n├╝tzlicher.

Auf die Frage, warum das Unternehmen beschlossen, keine Facebook Connect in Google+ integrieren wollte, sagte Gundotra und Brin einfach, dass es h├Ątte "Probleme" mit ihm haben.