Download Eisenbahn: Warum Kanada Möchte Ihre Bandbreite

sponsored links

Download Eisenbahn: Warum Kanada Möchte Ihre Bandbreite


Wenn die Idee der Versandmaterial an einen bedürftigen Nation macht Sie der Hungersnot Appelle denke, für Krieg zerrissenen afrikanischen Ländern, hier ist ein Beispiel näher zu Hause. Eine improvisierte Website namens Canadian Herunterladen hat die letzten Tage verbrachte unter Hunderten von Aufträgen für große Dateien, die sie dann auf DVD brennt und Schiffe nördlich der Grenze kostenlos.

Kanada hat von Bandbreite laufen? Nicht genau, aber es kann über eine ganze Menge mehr teuer zu bekommen. Eine jüngste Entscheidung Telekom-Regulierungsbehörde des Landes sagte, dass ISPs könnten Laden auf, wie viel ihre Kunden nutzten das Internet zu starten. In einem Land, wo Netflix Streaming hat gefangen, das war verpflichtet, einen großen Einfluss auf die Brieftaschen der Nutzer (und wurde in einigen Kreisen als eine Möglichkeit für ISPs Kabel-Unternehmen, um gegen die Bedrohung Netflix zurückschlagen zu sehen). Viele Kanadier waren empört, die Regierung versprochen, die Entscheidung aufzuheben, und am Donnerstag, Regulatoren versprochen, es zu überprüfen.

Aber die Bedrohung durch nutzungsbasierte Abrechnung bleibt. Es hat eine besondere Resonanz in den USA, wo die Netzneutralität Befürworter befürchten, dass große Internet-Provider kann beginnen etwas ähnliches zu tun - und wo eine vage FCC Entscheidung hat nichts getan, um diese Angst zu verringern. (Erst gestern sagte Verizon würde beginnen Verlangsamung Internet-Zugang für den Top 5% der Mobilfunkkunden ab sofort.)

So die Gründer von einer Überwachungskamera Firma in Florida beschlossen, Maßnahmen zu ergreifen. Sie starteten die freie Canadian Download-Service am Dienstag, in der Hoffnung, eine Art U-Bahn, um Daten nördlich der Grenze zu senden zu regeln, sollten ISPs starten gouging Kunden. In seiner ersten Betriebstag, heruntergeladen die Website mehr als 100 GB angeforderten Informationen. (Natürlich weigert sie sich, etwas porn oder Piraterie zu versenden.)

Bis gestern wurde die Non-Profit-Website Suche zu einem Preis von $ 1.000 zu verbrennen und Schiff Platten. Aber die Gründer geschworen, weiter essen die Kosten. "Als Unternehmen, wir kümmern uns, weil eine dosierte Internet in Kanada ist eine Bedrohung für Unternehmertum überall", sagte ein Update auf der Website.

Es könnte auch eine schlaue Investition in die Zukunft sein. Wenn die Entscheidung der kanadischen Aufsichtsbehörden wird aufgehoben, und in den USA ansässigen ISPs weiterhin auf einer dosierten Internet Zoll, so können wir sehen, Daten-Disketten, die in die entgegengesetzte Richtung eines Tages versandt.