Dorm-Life-Parodie von Quarterlife ... und Mitbewohner, auch.

sponsored links

Dorm-Life-Parodie von Quarterlife ... und Mitbewohner, auch.

F√ľr jede erfolgreiche Film, der jemals war, gab es auch eine Parodie. Betrachten Sie die kommenden Webisode-Serie Dorm-Life, genau das zu sein. Peter White, Garrett Law and AJ Lewis zusammengetan, um Aufmerksamkeitsspanne-Medien, die eine andere LA-basierte Produktionsstudio auf dem Web und Mobile Content gewidmet ist zu schaffen. Dorm Life folgt 6 College-Studenten, die in einem ... Wohnheim. Die "mockumentary" Premieren am 4. Februar auf der Website der Show. Sie k√∂nnen eine Vorschau der Show gibt es auch zu sehen (weil wir sie nicht einbetten hier f√ľr Sie, dazu sp√§ter mehr zu sehen).

Mit 20 Episoden in dieser besonderen Serie ist Dorm-Life etwas weniger ehrgeizig als andere Projekte, die wir in der gleichen Arena gesehen habe, wie Quarterlife und Mitbewohner. Dies ist verst√§ndlich angesichts der Hollywood Tier√§rzte, auf denen diese Shows werden. Es gibt ein paar Community-Features √ľber die gesamte Website √ľbers√§t, wie Benutzerprofile und Community-Foren. Fans k√∂nnen auch Schritt halten mit der Serie, indem Sie aus der Video- und Fotow√§nde, und abonnieren Sie den Feed.

Dorm-Life-Parodie von Quarterlife ... und Mitbewohner, auch.

Aber es gibt eine Sache, die stark vom Deb√ľt Webisode-Serie die Aufmerksamkeitsspanne Medien fehlt: Online-Vertrieb. Und ich hoffe, dass sich dies √§ndert, sobald die Serie tats√§chlich startet, aber die Vorschau-Clips sind nicht b√ľndig, was bedeutet, das virale Potenzial der Dorm-Life ist bereits verk√ľmmert. Und von den Blicken von ihm, hat Dorm-Life noch keine Pl√§ne, in den Online-Vertrieb in verschiedenen Video-Sharing-Plattformen wie YouTube oder MySpace, die schwer zu glauben, w√§re teilzunehmen.

Wenn man bedenkt, Attention Span Medien hat bereits einige schwere knall Kunden wie Huffington Post unterzeichnet, w√ľrde ich hoffen, dass Attention Span Medien bekommt einen besseren Aktionsplan ausgezogen (obwohl der Huffington Post hat nicht die besten Web-Pr√§senz, entweder). Ich glaube nicht, dass die interaktive Community auf unabh√§ngige Netzwerk Dorm-Life genug Show so popul√§r wie es sein kann, zu machen.