"Doom" -Entwickler zeigt, dass er das Modell für das ikonische Plakat des Spiels ist

sponsored links

"Doom" -Entwickler zeigt, dass er das Modell für das ikonische Plakat des Spiels ist


Bild: ID Software

Die Abdeckung des ursprünglichen 1993 Doom Spiels ist ikonisch. Nach fast 25 Jahren kennen wir endlich das Modell hinter dem berühmten Doomguy.

John Romero, einer der Entwickler hinter dem klassischen First-Person-Shooter Doom , enthüllte in einem Blogpost, dass er im Grunde das Modell für den muskulösen Marine auf dem Cover von Doom ist , illustriert vom Künstler Don Ivan Punchatz.



"Doom" -Entwickler zeigt, dass er das Modell für das ikonische Plakat des Spiels ist

Bild: ID Software



Romero sagte, dass Punchatz zum Id Software-Studio mit einem Model und einer Kamera kam, um eine Referenz für die Doom- Abdeckung zu bekommen, aber das Modell war einfach nicht schneiden es für Romero.

Das Körpermodell nahm sein Hemd aus und begann mit unserem Plasma-Pistolenspielzeug zu posieren. Don fragte uns nach Anregungen, also begann ich ihm zu sagen, dass die Marine von einer unendlichen Menge an Dämonen angegriffen werden würde. Es wäre cool, wenn er auf einem Hügel war und in sie hinabfeuerte. Das Modell hielt die Pistole in verschiedenen Stellungen und keiner von ihnen war für mich interessant.

Er tat dies für ca. 10 Minuten und wir haben einfach nichts gesehen, was wir dachten, dass es auf dem Cover cool aussehen würde. Ich erzählte das Modell, was ich tun sollte, aber er konnte die Szene nicht in seinem Kopf sehen.

Frustriert, ich warf mein Hemd ab und sagte ihm, ich solle die Waffe geben und auf den Boden gehen - packen Sie meinen Arm als einen der Dämonen! Besiegt, verzog er. Ich zielte die Waffe in eine etwas andere Richtung und sagte Don: "Das ist, was ich rede!" Don nahm mehrere Bilder. Ich bewegte die Waffe etwas, der Dämon packte mein Bein, andere Arm, etc. Am Ende davon haben wir alle entschieden, dass die Arm-Grabbing-Pose das Beste sein würde.

Punchatz verwendete Romero's Pose als seine Inspiration für die Cover, die zu einer der ikonischsten Videospiel-Cover aller Zeiten geworden ist. Romero erwähnte nicht, ob er damals so muskulös war oder ob Punchatz in dieser Hinsicht Freiheiten nahm.

WATCH: Old-School-Arcade-Spiele haben ein Comeback bei diesem Underground-Gaming-Turnier gemacht

"Doom" -Entwickler zeigt, dass er das Modell für das ikonische Plakat des Spiels ist