Die Verknüpfung der realen Welt auf den Web: 3 Emerging Technologies Vergleich

sponsored links

Die Verknüpfung der realen Welt auf den Web: 3 Emerging Technologies Vergleich


Nicht mehr an einen Desktop-Browser gebunden, wir fordern den Zugang zu einer breiten Palette von Informationen jederzeit und überall über unsere Smartphones. Dies hat die Möglichkeit, nach neuen Technologien geschaffen, um unsere Verbindungen zwischen der physischen Welt und der digitalen man zu erleichtern. Wo es Hyperlinks in Monitoren, uns Informationen zu liefern, jetzt gibt es "realen Welt Links" jump-Punkte wie Billboard QR-Codes, die in unserer täglichen Umgebung eingebettet sind, verbindet uns zu den inhaltlichen Zusatz Web-Inhalten.

In den letzten Jahren haben sich drei unterschiedliche Technologien entstand die solche realen Verknüpfung durch die Fähigkeiten unserer Smartphones: schnelle Reaktion (QR) Codes, Near Field Communication (NFC) Tags und visuelle Erkennungstechnologie. Nur am Horizont der Mainstream-Einsatz, müssen diese Technologien das Potenzial, die Art, wie wir Verbraucher Interaktion mit physischen Gütern fahren deutlich verbessern, motivieren Fußgängerverkehr in und um Einzelhandelsgeschäfte, und die Interaktion mit der Welt um uns herum.

QR-Codes, NFC und visuelle Erkennungstechnologie jeder Pose einzelnen Vor- und Nachteile, die der versierte Vermarkter muss, um sie richtig zu nutzen verstehen. Leta € ™ s einen Blick auf die einzelnen Optionen.

Quick Response (QR) Codes

Die Verknüpfung der realen Welt auf den Web: 3 Emerging Technologies Vergleich

Technische Details: QR-Codes wurden ursprünglich im Jahr 1994 entwickelt, um Automobilteile effizient durch japanische Unternehmen und Toyota-Tochter Denso-Wave zu verfolgen. Die Open sourced Code wurde entwickelt, um in jeder Ausrichtung schnell gescannt werden. Jedes Smartphone-Betriebssystem hat Zugriff auf QR-Decoder zu befreien, und man kann QR-Codes kostenlos durch zahlreiche Websites zu generieren. QR-Codes müssen etwa ein Quadratinch groß sein, um durch ein Smartphone sechs Zoll entfernt gescannt.

Vorteile: QR-Codes sind schnell, billig und einfach zu implementieren. Diese Codes einen Bruchteil einer Sekunde, um auf einem Computer zu erzeugen, und kann auf Bildschirmen oder in Druck ohne spezielle Herstellungsverfahren dargestellt werden. Kostenlose QR eReading-Apps sind leicht verfügbar und einfach zu bedienen.

Nachteile: Es bleibt abzuwarten, ob die Verbraucher wird das Verhalten der Aufnahme von ihren Smartphones, einen QR-Code scannen erlassen. Es gibt auch keine Standard-QR-Reader für mobile Plattformen, die QR Neulinge verwirren können.

ANWENDUNG: Mit ihrer Präzision und kostengünstige Implementierung, könnte QR-Codes die folgenden Anwendungsfälle auslösen:

  • Stellen Sie sich vor ein Freund kommt zu Ihrem Haus mit einem Feld von Cupcakes. Sie lieben die kleinen Kuchen, so sehr, dass Sie den QR-Code auf der Seite der Box zu scannen und zu bestellen eine Charge zu Ihrem Büro geliefert. Die kontextsensitive realen Link ermöglicht eine süße Impuls kaufen.
  • Gerade ein Spiel an einem Tennisturnier als Fan, den QR-Code scannen Sie in Ihrem Programmheft in zwischen den Sätzen. Ein Supersparangebot für 50% Rabatt Tennisschläger erscheint. Von Ihrem Sitz auf der Tribüne und motiviert durch die Umgebung, einen Schläger online bestellen Sie.

Near Field Communication (NFC) Schlagworte

Die Verknüpfung der realen Welt auf den Web: 3 Emerging Technologies Vergleich

Technische Daten: Near Field Communication Technologie funktioniert, indem Sie eine Verbindung zwischen zwei Chips mit Hochfrequenz-Übertragung durch die Luft. Solange die Chips vier Zoll zueinander kann eine Verbindung hergestellt werden, und Daten übertragen werden können. Mit NFC-Chips in Smartphones eingebaut, können die Verbraucher ihr Handy in einem NFC-Tag winken und erhalten den inhaltlichen Zusatzinformationen. Mit der bevorstehenden Einführung des NFC ausgestattete Google Nexus S Telefon am 16. Dezember erwartet NFC, um einen wesentlichen Schritt in den Mainstream zu nehmen.

Vorteile: NFC ist für die Konsumenten; nur Welle das Telefon in der Nähe eines Chips und digitalen Inhalt ist entsperrt. Der Prozess ist nicht unähnlich, ein Auto mit Funkfernbedienung ausgestattet Entriegelung. Die Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit dieser Technologie machen die Wahrscheinlichkeit von Benutzerakzeptanz für bestimmte Anwendungsfälle extrem hoch.

Nachteile: Wegen des moderaten Kosten Druck NFC-Chips, ist eher von großen Unternehmen in der High-wiederkehrende Szenarien anstatt kleine bis mittelständische Unternehmen nutzen diese Technologie. Der derzeitige Mangel an NFC ausgestattete Telefone und der realen Welt NFC-Chips bedeutet Vermarkter wird eine relativ kleine Zielgruppe bei der Bereitstellung dieses bleeding-edge Technologie heute zu erreichen.

ANWENDUNG: Mit der reibungslosen Verarbeitung von winken ein Smartphone vor einem Link, NFC wäre ideal für folgende Anwendungsfälle:

  • Zahlung für eine Latte? Statt swiping Ihrer Kreditkarte, tippen Sie einfach auf das Smartphone haben Sie wahrscheinlich schon in Händen halten, auf die NFC Leseterminal und Ihre Zahlung abgeschlossen ist.
  • Zu Fuß durch eine U-Bahn-Terminal, können Fahrer ihre Handys in der NFC-Lesegerät auf den Drehkreuzen tippen, um zu bezahlen und sein Zugriff gewährt.

Visuelle Recognition Technology

Die Verknüpfung der realen Welt auf den Web: 3 Emerging Technologies Vergleich

Technische Daten: Bilderkennungstechnologie stützt sich auf visuelle Hinweise und Muster auf bestimmte Objekte zu identifizieren und sie mit Internet-Inhalten. Scannen eines Objekts durch die Kamera auf Ihrem Telefon, und Ihr Telefon wird das Objekt zu erkennen und liefern zusätzliche Informationen, ohne die Hilfe von Tags oder Barcodes. Google Goggles ist wahrscheinlich die bekannteste Umsetzung dieser Technologie.

Vorteile: Anders als QR-Codes und NFC-Chips, Visuelle Recognition Technologie erfordert nicht die Herstellung von jeder Art von Tag. Dies reduziert Kosten und macht seine Reichweite nahezu grenzenlos.

Nachteile: Visuelle Erkennungstechnologie ist die langsamste und am wenigsten zuverlässige Technik der drei in diesem Artikel. Katalogisierung visuellen Identifikatoren für reale Objekte in unterschiedlichen Blickwinkeln ist eine Mammutaufgabe, und Decodieren dieser Kennungen kann ein relativ langsamer Prozess am Telefon sein.

ANWENDUNG:

  • Scannen Sie den Eiffelturm mit Ihrem Mobiltelefon zu erhalten und Wikipedia-ähnliche Informationen zu diesem historischen Artefakt.
  • Scannen Sie eine companyâ € ™ s Plakatwerbung und aufgefordert, einen Termin zu vereinbaren oder zu kaufen mit dem Versprechen, ein besonderes Angebot.

Der Imbiss

Jede der oben genannten Technologien trägt seine eigenen Vorteile und Hindernisse, abhängig von der beabsichtigten Anwendung. Vermarkter wäre klug, nicht alle ihre Anstrengungen auf eine Technologie zu konzentrieren, sondern vielmehr, um mit den verschiedenen Fähigkeiten, die von jedem dieser transformative Technologien geboten zu experimentieren. Während es unklar, welche realen Verbindungstechnik wird letztlich zu sammeln den größten Mainstream-Support ist, scheint eine Sache ist sicher: die Verbindung von realen Einzelteile auf bestimmte Internet-Inhalte ist nur einen Katzensprung entfernt.

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr, CoCreatr.