Der Schwarm der Heuschrecken, die in Russland eindringen, sieht wie das Ende der Welt aus

sponsored links

Das Jahr 2016 war ziemlich schlecht, aber hey, es ist jetzt 2017 und wir haben einen Schwarm von Heuschrecken, die in die Erde eindringen. Alles ist gut.

Der Clip an der Spitze dieser Post wurde am Mittwoch in der Ost-Kasachstan-Region gefilmt und zeigt ein Fahrzeug, das in einen Schwarm unzähliger Heuschrecken fährt.

W√§hrend eines zweiten Vorfalls an einem anderen Ort in S√ľdrussland eroberte ein Lkw-Fahrer, der auf einer Autobahn in der Republik Dagestan fuhr, eine graue Wolke, die sich langsam dem Fahrzeug n√§herte. Wenn die Wolke n√§her kommt, wie in dem Video unten zu sehen, wird klar, dass es kein Staubsturm ist, sondern ein Meer von schw√§rmenden Heuschrecken.

W√§hrend es scheinen mag, wie eine Pest auf uns ist, sind Schw√§rme von Millionen von Heuschrecken, die in S√ľdrussland eindringen, eigentlich nicht so ungew√∂hnlich.

Nach Angaben des Ministeriums f√ľr Landwirtschaft und Ern√§hrung f√ľr die Republik Dagestan, betrug der Schwarm 114.500 Hektar Ackerland, trotz Versuche, die Schw√§rme durch Begasung zu stoppen. Im vergangenen Monat erkl√§rte die Agentur einen Ausnahmezustand, als ein massiver Schwarm auf die Gegend kam,

Die BBC berichtet, dass die Heuschreckenschw√§rme seit Jahren passiert sind, und Motherboard berichtete im Jahr 2016, dass steigende Temperaturen dazu f√ľhren, dass Heuschreckenschw√§rme h√§ufiger passieren.

Wir sind sicher, dass alles in Ordnung ist und das ist kein Zeichen daf√ľr, dass das Ende nahe ist.

WATCH: Dieses Inbetriebnahme Biotechnologie tierfreies Leder im Labor

Der Schwarm der Heuschrecken, die in Russland eindringen, sieht wie das Ende der Welt aus