Das Startup kann Ihnen sagen, ob ein Foto ist fake

sponsored links

Das Startup kann Ihnen sagen, ob ein Foto ist fake
Im Zeitalter von Photoshop, ist es fast unmöglich, mit absoluter Sicherheit sagen, ob eine bestimmte Bild ist real, aber ein früherer Photoshop Mitarbeiter hofft, dies zu ändern.

Fourandsix Technologies, ein Startup von einem ehemaligen Adobe Photoshop Exekutive und einem digitalen Forensik-Experte gegründet, präsentiert seine erste Stück Software in dieser Woche, was zu helfen Strafverfolgungsbehörden bestimmen, ob ein Foto echt ist oder nicht, verspricht.

Die Software, genannt FourMatch, analysiert die Metadaten in Bilddateien, um schnell festzustellen, ob ein Foto geändert wurde. FourMatch stützt sich auf eine umfassende Datenbank mit mehr als 70.000 "Signaturen", die auf eine Datei von Ihrer Hardware und Software, die in die Schaffung es geht übrig sind. Wie das Unternehmen erläutert, in einer für die Produktbeschreibung, "Wenn ein Bild bearbeitet wurde und von einem Software-Produkt erneut gespeichert, wird diese Signatur geändert, um die Software eher als das Original-Capture-Gerät übereinstimmen."

FourMatch ist vor allem für Polizei und Rechtsanwälten, die festzustellen, ob eine Fotografie mit in keiner Weise zwischen der Zeit, es wurde zum ersten Mal gefangen genommen und als Beweismittel vorgelegt manipuliert benötigen soll. Allerdings wird die Software Ihnen nicht genau sagen, wie das Bild verändert wurde - wenn es überhaupt gewesen - weil es Analysen nur die Dateidaten, anstatt das Bild selbst. Aus diesem Grund kann er nur sagen, ob eine Datei von einer anderen Anwendung berührt.

"Das erste Produkt haben wir löschte ist kein Wundermittel, die Ihnen sagen, alles über ein Bild, wissen müssen," Kevin Connor, der Präsident des Unternehmens und Mitbegründer, der bei Adobe für 15 Jahre gearbeitet, sagte Mashable. " Dies ist eine Art eines ersten Schritts und es gibt bestimmte Szenarien, wenn es sehr wertvoll sein, insbesondere bei der Strafverfolgung Raum ". In der Tat, die derzeit im Einzelhandel die Software für 890 $, so ist es offensichtlich nicht für den durchschnittlichen Verbraucher bestimmt sind.

Das Startup kann Ihnen sagen, ob ein Foto ist fake


In der Zukunft, wenn auch plant die Inbetriebnahme zu anderen Tools freizugeben, um die Authentizität der Bilder, die breiteren Einsatz haben, sollten zu bestimmen. Insbesondere sieht Connor einen wachsenden Bedarf an Technologien, die Foto von Betrug in der medizinischen Forschung erkennen kann, zu helfen, Medienunternehmen, zu beurteilen, ob die Fotografen haben zu liberal Bearbeitung ihrer Fotos gewesen, und durchforsten Bilder gehen viral auf Social Media, um herauszufinden, ob sie real heraus . Ebenso denkt er Werkzeuge wie diese könnten helfen Banken die Echtheit der Bilder von Schecks und anderen Zahlungen von den Kunden genommen zu überprüfen.

"Die Menschen sind mit Bildern mehr und mehr zu kommunizieren und zu erleichtern Transaktionen", sagte Connor. "Es wird mehr Situationen, in denen Sie vielleicht in der Lage, um zu überprüfen, dass es wahr ist."